Anzeichen einer Schwangerschaft

Anzeichen einer Schwangerschaft

Schwanger oder nicht – welche Anzeichen gibt es?

Der weibliche Zyklus dauert in der Regel zwischen 25 und 35 Tage, und wenn in der Mitte des Zyklus ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfindet, dann kann es auch zu einer Schwangerschaft kommen. Wenn nach diesem ungeschützten Verkehr die nächste Regel ausbleibt, dann kann das ein erstes Anzeichen einer Schwangerschaft sein. Aber nicht nur die ausbleibende Periode ist ein Anzeichen für eine Schwangerschaft, es gibt noch mehr Hinweise darauf, dass eine Frau ein Kind erwartet.

Anzeichen der Schwangerschaft – Die Temperatur verändert sich

Natürliche Verhütung ist mehr als nur ein Trend, immer mehr Frauen verzichten auf die Pille und entscheiden sich stattdessen für die sogenannte Temperaturmethode. Bei dieser Verhütungsmethode wird jeden Morgen nach dem Aufwachen immer an der selben Stelle, also im Mund oder in der Scheide, die Körpertemperatur gemessen. Während der ersten Hälfte des Zyklus ist sie niedrig und liegt in der Regel bei 36° Grad, in der Mitte des Zyklus steigt die Körpertemperatur um 0,2 bis 0,5° Grad an. Der Eisprung kann auf diese Weise ziemlich genau datiert werden, er liegt nämlich ein bis zwei vor dem Anstieg der Temperatur. Vom dritten Tag nach dem Anstieg bis zur Periode ist eine unfruchtbare Zeit, und die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, ist gering.

Wenn eine Frau, die nach dieser Methode verhütet, feststellt, dass ihre Körpertemperatur kurz vor der Periode nicht wie gewohnt absinkt, sondern weiterhin hoch bleibt, dann kann das ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Wenn die Körpertemperatur hoch ist, dann ist es aber vielleicht auch ein Zeichen für eine beginnende Erkältung, verlässlich ist dieses Anzeichen nicht. Frauen, die sicher sein wollen, sollten auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest machen.

Der Zyklus kommt aus dem Takt

Auch Frauen, die regelmäßig ihre Periode bekommen, können sich nicht immer auf ihren Zyklus verlassen. Wenn man zum Beispiel beruflich oder auch privat viel auf Reisen und dabei in unterschiedlichen Zeitzonen unterwegs ist, dann kommt auch der Zyklus durcheinander und es kann passieren, dass die monatliche Blutung nicht mehr so pünktlich ist. Bleibt die Periode aus, dann ist das wahrscheinlich ein Zeichen des Jetlags, und kein Anzeichen der Schwangerschaft.

Stress und auch traumatische Ereignisse können den Hormonhaushalt durcheinander bringen, aber auch Erkrankungen sind ein Grund, warum der Zyklus nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Selbst wenn Frauen viel Körpergewicht verlieren, dann kann sich das auf den Zyklus auswirken und wenn die Periode dann ausbleibt, ist es kein sicheres Anzeichen für eine Schwangerschaft.

Bleibt die Monatsblutung aber zweimal in Folge aus, dann kann das als ein sicheres Anzeichen für eine Schwangerschaft gewertet werden. In diesem Fall sorgt ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke oder beim Arzt für Gewissheit.

Welche Anzeichen gibt es noch?

Nicht nur die ausbleibende Regel ist ein Anzeichen für eine Schwangerschaft. Wenn es einen plötzlichen Heißhunger auf ungewöhnliche Speisen gibt, oder auf der anderen Seite plötzlich einige Speisen als besonders ekelig empfunden werden, dann können das Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Die Brüste werden empfindlicher und der Brustwarzenhof färbt sich dunkel – auch diese beiden Anzeichen können auf eine Schwangerschaft hindeuten. Einigen Frauen wird es schnell schwindelig, sie verspüren einen vermehrten Harndrang oder sie müssen sich am Morgen häufig übergeben – auch hier kann es sich um typische Anzeichen einer Schwangerschaft handeln. Sicherheit bringt aber nur ein Test oder aber ein Besuch beim Arzt. Viele Frauen fühlen sich auch müde oder sogar richtig erschöpft, wenn es schwanger sind und wenn es zu Ausfluss kommt, dann ist es möglich, dass eine Schwangerschaft vorliegt.

Nicht jede Frau hat auch die gleichen Symptome und nicht alle Frauen reagieren gleich empfindlich. Wenn eine Schwangerschaft aber möglich ist und wenn dann eines der Symptome auftritt, dann sollte auf jeden Fall ein Test gemacht werden, der für Klarheit sorgt.

Bild: © Depositphotos.com / valuavitaly

Werbung

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Anzeichen einer Schwangerschaft
5 (100%) 1

Über den Autor

Maik Justus wohnt mit seiner Familie in Bielefeld. Er beschäftigt sich überwiegend mit den Themen Gesundheit, Abnehmen, Fitness sowie Wellness. Sich selbst beschreibt er als sehr Ehrgeizig. Maik ist selbst überzeugter Gesundheitsfanatiker und Fitnessfreak. Maik ist Vater von 3 Kindern.