Solarleuchten für den Garten – umweltfreundlich und vielseitig

Solarleuchten für den Garten – umweltfreundlich und vielseitig

Wer in früheren Zeiten seinen Garten illuminieren wollte, der musste wohl oder übel ein Kabel nach draußen verlegen oder mit einer Verlängerungsschnur arbeiten. Waren diese Möglichkeiten nicht gegeben, dann blieb nur die Kerze im Windlicht, die allerdings nur für eine etwas schummerige Beleuchtung gesorgt hat. Heute haben es Gartenbesitzer deutlich einfacher, denn es gibt praktische Solarleuchten, die über Tag das Sonnenlicht speichern und es dann wieder abgeben, wenn es dunkel wird. Solarleuchten für den Garten sind nicht nur sparsam und sehr umweltfreundlich, sie werden auch in vielen verschiedenen Formen, Farben und Größen angeboten.

Ein schönes Licht ganz ohne Strom

Keine störenden Kabel und keine überhöhten Stromkosten, wer sich für eine Solarleuchte entscheidet, der hat immer die richtige Wahl getroffen. Ob das blühende Rosenbeet oder die gemütliche Sitzecke im richtigen Licht erstrahlen sollen, spielt keine Rolle, denn eine praktische Solarleuchte kann überall im Garten ihren Platz finden. Eine Solarleuchte hat nur Vorteile, denn sie wird unabhängig vom Stromnetz betrieben, was sie kostengünstig macht, sie kann auch an Stellen im Garten angebracht werden, die normalerweise im Dunklen liegen und sie ist immer flexibel. Ohne großen Aufwand verwandelt sich der Garten dank Solarleuchten in ein Lichtermeer und da die meisten dieser Leuchten eine moderne LED-Lampe haben, sind sie besonders gut für die Umwelt und sparen jede Menge Energie.

Für jeden Garten die richtige Leuchte

Solarleuchten als dekorative Kugeln oder Würfel in unterschiedlichen Größen geben jedem Garten ein futuristisches Flair, Lichtstäbe setzen gekonnt Akzente und Solarspots erhellen den Garten dort, wo er besonders schön ist – die Auswahl an umweltfreundlichen Solarleuchten ist groß und für jeden Geschmack ist mit Sicherheit die passende Leuchte dabei. Wer im Garten eine bunte Sommerparty feiern möchte, der kann das mit den entsprechenden Solarleuchten, die wie früher die Lampions aus Papier, die Bäume und Sträucher zum Leuchten bringen. Aber anders als die Papierlaternen sind die farbenfrohen Solarleuchten witterungsunabhängig und sie leuchten so lange, wie die Party dauert.

Praktische Solarleuchten

Solarleuchten sind nicht nur ausgesprochen dekorativ, sie sind auch sehr praktisch. Im Dunkeln von der Garage zur Haustür zu gehen, kann vor allem im Winter gefährlich werden, durch Solarleuchten, die den Weg hell machen, wird es weniger schwierig. Das Gleiche gilt zum Beispiel auch für die Auffahrt zum Haus, denn mit Solarleuchten findet hier jeder ohne Probleme den richtigen Weg. Wenn dann auch noch die Hausnummer beleuchtet ist, kann nichts mehr schiefgehen. Sehr praktisch für den Eingangsbereich des Hauses ist auch eine Solarleuchte mit Bewegungsmelder, bei der die Leuchtzeit individuell eingestellt werden kann. So wird sicher gestellt, dass die Leuchte nur so viel Licht abgibt, wie eben benötigt wird.

Helles Licht auch an dunklen Wintertagen

Eine Frage, die im Zusammenhang mit solarbetriebenen Leuchten immer wieder gestellt wird, ist: Wie funktionieren diese Lampen in der dunklen Jahreszeit, wenn die Sonne nicht den ganzen Tag vom Himmel strahlt? Die Antwort ist einfach, denn es gibt zum Beispiel unter Leuchten für den Sommer, sowohl als auch für den Winter. Diese Leuchten lassen sich wunderbar kombinieren und geben so das ganze Jahr über ein wunderbar helles Licht ab, und das ganz ohne den sonst nötigen Anschluss an das Stromnetz. Wer eine Solarleuchte für seinen Garten oder auch für den Eingangsbereich des Hauses nutzen will, der sollte das Solarmodul immer in südlicher Richtung ausrichten, denn wenn die Leuchte viel Sonne speichern kann, dann spendet sie am Abend und in der Nacht sehr lange ein schönes Licht. Wird die Solarleuchte immer sauber gehalten und regelmäßig von Schmutz, Staub oder anderen Faktoren befreit, die sich störend auf das Licht auswirken können, dann ist diese umweltfreundliche Leuchte eine Anschaffung mit einer sehr langen Lebensdauer.

Bild: © Depositphotos.com / Ryhor

Werbung

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Solarleuchten für den Garten – umweltfreundlich und vielseitig
5 (100%) 1

Über den Autor

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.