Arbeitskleidung – Sicherheit zum Anziehen

Arbeitskleidung – Sicherheit zum Anziehen

Praktisch für jeden Beruf gibt es auch die passende Bekleidung. Dachdecker und Zimmerleute tragen die typische Kluft, der Arzt trägt den weißen Kittel, der Installateur den sogenannten „Blaumann“ und der Waldarbeiter eine Schnittschutzhose und Sicherheitsschuhe. War Arbeitskleidung früher wenig schick, sondern mehr praktisch, so hat sich heute das Bild verändert. Die Arbeitskleidung von heute ist manchmal kaum vom normalen Freizeitlook zu unterscheiden, aber sie bietet nach wie vor einen sicheren Schutz während der Arbeit.

Für jeden Beruf die richtige Arbeitskleidung

Wer heute nach der passenden Kleidung für den Arbeitsalltag sucht, der kann sich diese Suche einfach machen und zunächst die passende Berufsgruppe auswählen. Maler oder Dachdecker, Schreiner oder Schlosser, Mechaniker oder Forstarbeiter – für jeden Handwerker ist das Richtige dabei. Aber selbst wenn sich die Farben unterscheiden, eines haben alle Arbeitshosen und Jacken gemeinsam, sie sind in allen Einzelheiten durchdacht und bieten nicht nur einen sicheren Schutz, sondern erleichtern auch die tägliche Arbeit. Die bekanntesten und beliebtesten Arbeitshosen sind sogenannte Cargohosen, multifunktionelle Hosen mit vielen Taschen, die ausreichend Platz für Werkzeug bieten. Das Gleiche gilt für die Jacken, die es in vielen verschiedenen Ausführungen gibt. Auf Tragardo.de kann man in der entsprechenden Berufsgruppe die Arbeitskleidung für den gesuchten Beruf finden.

Auf die Funktionalität kommt es an

Wer auf einer Baustelle arbeitet, der muss nicht nur einen Schutzhelm, sondern auch die entsprechende Kleidung tragen, die es möglich macht, jedes Werkzeug schnell zu erreichen. Der Zollstock steckt in der Seitentasche der Hose, in einer anderen Tasche befindet sich der Schraubenzieher und in einer speziellen Schlaufe ist der Hammer zu finden. Kein Zimmermann oder Maurer möchte einen schweren Werkzeugkasten auf der Baustelle von einer Stelle zur anderen schleppen, die Handwerker suchen sich das Werkzeug aus, was sie für die nächsten Arbeiten brauchen und bringen es einfach in den vielen praktischen Taschen ihrer Arbeitskleidung unter. Das erspart unnötige Wege, denn alles, was gebraucht wird, ist immer sofort zur Hand.

Bequem, praktisch und robust

Arbeitskleidung ist aber nicht nur sehr praktisch, sie schützt auch. So haben zum Beispiel die Arbeitshosen der Fliesenleger eine Polsterung am Knie, die das Arbeiten leichter macht. In der Regel ist Arbeitskleidung sehr robust und besteht aus einer Mischung aus Baumwolle und strapazierfähigem Polyester. Der Bund sollte elastisch sein, denn das macht das Arbeiten in jeder Körperhaltung einfach und bequem. Ein Schuhschlitz mit einem Reißverschluss macht es möglich, die Hose auszuziehen, ohne dass dabei die Schuhe ausgezogen werden müssen. Klettverschlüsse gehören ebenfalls zur Arbeitskleidung von heute, denn kein Handwerker möchte sich die Mühe machen, vor jedem Griff in die Hosen- oder Jackentasche einen Reißverschluss aufzuziehen.

Arbeitskleidung auch für Damen

Handwerksberufe sind heute keine Männerdomäne mehr, auch viele Frauen entscheiden sich für einen der traditionellen Berufe im Handwerk, längst steigen Frauen auf Dächer und reparieren Autos, sie arbeiten als Steinmetze und als Maler. Natürlich müssen auch die Damen die entsprechende Arbeitskleidung tragen, aber keine Frau muss sich Sorgen machen, dass ihr Arbeits-Outfit zu männlich aussieht. Damen, die sich im Onlineshop von Tragardo umschauen, werden eine sehr große Auswahl an schicker Arbeitskleidung finden, die wie maßgeschneidert sitzt und einen femininen Schnitt hat. Die Arbeitsjacken für Damen können ohne Probleme auch in der Freizeit getragen werden, denn sie machen auch beim Wandern oder Nordic Walking immer eine sehr gute Figur.

Das passende Zubehör

Neben Berufs- und Arbeitskleidung bietet der Onlineshop von Tragardo auch das richtige Zubehör wie Sicherheitsschuhe, Helme, Mützen, Arbeitshandschuhe, Einwegoveralls, Taschen, Gürtel und warme Thermounterwäsche für kalte Wintertage. Abgerundet wird das Angebot von Zunfthosen für alle, die auf die traditionelle Walz gehen wollen sowie Softshelljacken, spezielle Regenhosen und warme Fleecejacken für alle Handwerker, die bei jedem Wetter im Freien arbeiten müssen.

Bild: © Depositphotos.com / AndreyPopov

Über den Autor

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.