Ähnliche Beiträge zu "Kundengeschenke Steuerliche Behandlung"

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kundengeschenke Steuerliche Behandlung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Kundengeschenke Steuerliche Behandlung gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kundengeschenke Steuerliche Behandlung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Kundengeschenke Steuerliche Behandlung. Wir recherchieren dann über Kundengeschenke Steuerliche Behandlung und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Kundengeschenke Steuerliche Behandlung schreiben lassen.


  • Den Job selbst kündigen – was muss beachtet werden?

    Es gibt immer wieder Gründe, warum man den Job selbst kündigen will, viele fragen sich aber in diesem Zusammenhang, wie es dann mit der finanziellen Unterstützung aussieht. Das Gesetz sieht für diesen Fall eine Sperrfrist vor und erst nach dieser Sperrfrist wird dann Arbeitslosengeld gezahlt. Aber ist das immer so, wenn man seinen Job selbst kündigen möchte, oder gibt es eventuell auch Ausnahmen und das Arbeitslosengeld wird sofort ausgezahlt? Den Job selbst kündigen, wenn das Arbeitsverhältnis ...

    Weiterlesen »
  • Rechtsanwälte – mehr als nur ein juristischer Beistand

    Das Wort Rechtsanwalt stammt aus der germanischen Sprache und lässt sich mit Fürsprecher übersetzen. Tatsächlich ist ein Rechtsanwalt oder ein Advokat, wie er in der Schweiz genannt wird, ein Fürsprecher für seinen Mandanten vor Gericht. Aber Anwälte sind nicht nur juristischer Beistand bei Streitigkeiten, sie sind auch Berater, Vermittler und nicht selten auch Mediator. Den Beruf des Rechtsanwalts gab es bereits in der Antike, wenn auch in einer etwas anderen Form. Heute muss in Deutschland ...

    Weiterlesen »
  • Ist Krankheit ein Grund zur Kündigung?

    Im Herbst beginnt die Grippe- und Erkältungssaison. Viele Arbeitnehmer, die das erste Kratzen im Hals spüren, lassen sich nicht krankschreiben, sondern gehen zur Arbeit. Sie haben Angst, dass der Krankschreibung die Kündigung folgt. Wer für ein paar Tage krank ist, der muss keine Befürchtungen haben. Gefährlich ist es aber für alle, die mehrere Wochen im Jahr krankheitsbedingt nicht arbeiten können. Zu viele Krankheitstage können durchaus eine Kündigung zur Folge haben. Wann darf der Chef kündigen? Der Chef ...

    Weiterlesen »
  • Mobbing – wenn die Arbeit zur Hölle wird

    Die Zahl der Arbeitnehmer, die systematisch gemobbt werden, ist in den letzten Jahren immer weiter angestiegen. In Deutschland sieht die Rechtslage was Mobbing angeht, ein wenig anders aus als zum Beispiel in Schweden, Frankreich oder in Spanien, denn das deutsche Arbeitsrecht kennt kein besonderes Gesetz gegen Mobbing. Schutz- und wehrlos ist derjenige, der am Arbeitsplatz gemobbt wird, aber trotzdem nicht. Alle, die von ihren Arbeitskollegen oder auch von ihrem Chef gemobbt werden, sollten sich sehr genau ...

    Weiterlesen »

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …