ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy

ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy

Der ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy hat eine kräftige Farbe, die leicht aufzutragen ist. Leider hält der Nagellack nicht sehr lange auf den Nägeln, sodass er nur für diejenigen empfehlenswert ist, die sich ohnehin oft die Nägel umlackieren.

Das Produkt

Der ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy kostet bei Online-Bestellung EUR 9,50, wobei ein Fläschchen 15 Milliliter umfasst. Das Fläschchen ist durchsichtig (klar, sonst sieht man ja die Farbe nicht), der Pinsel länglich und gerade, sodass er gut in der Hand liegt. Der Pinsel lässt sich perfekt auffächern, was das Auftragen des Nagellacks sehr einfach macht. Ich finde den Nagellack recht dünnflüssig, was ich ein bisschen unpraktisch finde, das ist allerdings Ansichtssache. Je dünnflüssiger, desto einfacher zu Verteilen, allerdings verläuft der flüssige Nagellack auch sehr schnell und leicht, wenn man zu viel am Pinsel hat.

Farbe und Ergebnis

Die Farbe des ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy ist bräunlich-violett und passt meiner Meinung nach gut zur kalten Jahreszeit. Die Deckkraft der Farbe ist ganz gut, sodass man eigentlich gar nicht darüber lackieren müsste. Perfekt sieht er allerdings nur bei zwei Schichten aus. Die Textur des Nagellacks ist tatsächlich schnelltrocknend, nach 5 Minuten ist der Nagellack getrocknet. Ich habe dennoch sicherheitshalber insgesamt 10 Minuten gewartet, bevor ich die Hände ohne Bedenken wieder „eingesetzt“ habe – sicher ist sicher.

Anwendung

Das Lackieren ist einfach und schnell, der Pinsel gleitet perfekt über den Nagel und verteilt den Nagellack auch sehr gut und gleichmäßig. Die Deckkraft ist ganz in Ordnung, eine zweite Schicht ist nicht zwingend notwendig, lässt den ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy aber doch kräftiger am Nagel erscheinen.

Die Trocknungszeit ist tatsächlich sehr schnell, der Nagellack ist nach 10-15 Minuten absolut stoßfest, es finden sich keine lästigen Fahrer, Kratzer oder Abdrücke auf dem Nagellack, wie es bei vielen anderen der Fall ist.

Ein großer Minuspunkt ist aber die Haltbarkeit. Gleich am zweiten Tag nach dem Auftragen waren leichte Risse sichtbar, am dritten Tag schon recht grobe Absplitterungen (und ich verrichte keine hohe Handwerkskunst, sondern einfache Bürotätigkeiten, meine Fingernägel werden also nicht übermäßig beansprucht). Dass der Nagellack nicht ewig hält, ist zwar grundsätzlich normal und drei Tage ist auch eine durchschnittliche Dauer für normale Nagellacke. Allerdings denke ich, dass bei einem Nagellack, der knappe 10 Euro kostet, eine perfekte Haltbarkeit erwartet werden kann. Drei Tage müsste der ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy in jedem Fall durchhalten, ohne hässliche Absplitterungen zu zeigen, wenn man nicht gerade wilde Bastel-Partys abwickelt oder ein Haus zusammen baut.

Das Ablackieren ist zwar einfach, allerdings färbt auch der ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy – wie andere kräftige und dunkle Nagellacke – die umliegenden Hautpartien. Man sollte also in jedem Fall einen Unterlack verwenden, andernfalls tut man sich schwer, die ganze Farbe weg zu bekommen.

Fazit

ProContra
Tolle FarbeSehr schlechte Haltbarkeit
Lässt sich einfach auftragenPreis
Gute Deckkraft
Trocknet extrem schnell

 

Werbung

Hat Ihnen der Beitrag „ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy“ gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Immer aktuell bleiben mit unserer Handy-App. Kostenlos!

ANNY Nagellack No. 045 Miss Burgundy
5 (100%) 1

Über den Autor

Vicky ist Autorin dieser Seite, testet besonders gerne Produkte aus der Kategorie "Beauty" und schreibt am liebsten Artikel zu den Bereichen Essen&Trinken und Reisen. Sie hat Wirtschaftsrecht und Betriebswirtschaft studiert, war bereits während dem Studium als Texterin tätig und hat nach Abschluss der beiden Studien ihr Hobby zum Beruf gemacht.