Ferien in Deutschland – so beliebt wie nie

Ferien in Deutschland – so beliebt wie nie

Ferien in Deutschland – so beliebt wie nie – Ratgeber-Guide.de

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ fragte schon Johann Wolfgang von Goethe, der zwar gerne auf Reisen ging, aber trotzdem immer wieder gerne in Deutschland unterwegs war. So wie der Dichter denken heute viele Deutsche, sie wollen im eigenen Land die Ferien verbringen und haben dafür gute Gründe. So gibt es (noch) keine Autobahnmaut, es gibt jede Menge Bahnverbindungen, die Radwege sind sicher, man macht keinen Devisenverlust und gefährliche Tiere sind auch nicht in Sicht. Ferien in Deutschland sind beliebt wie nie, vielleicht auch deshalb, weil alle 16 Bundesländer etwas zu bieten haben.

Ferien in Deutschland – warum ist das so attraktiv?

Interessante Städte, grandiose Landschaften, schöne Strände, hohe Berge, saubere Badeseen und jede Menge Weltkulturerbe – wer die Ferien in Deutschland verbringt, der kann sich sein perfektes Ferienziel aus einer Vielzahl von wunderschönen Orten aussuchen. Das Angebot reicht von den Kreidefelsen auf Rügen über die herrlichen Landschaften an Rhein und Mosel, bis zu den Bergen in Bayern. Die Deutschen entdecken ihr eigenes Land praktisch neu, allerdings nicht ganz freiwillig, denn die weltweite Wirtschaftskrise hat zur Folge, dass vor allem Familien weniger Geld in der Reisekasse haben. 122 Millionen Deutsche verbringen den Urlaub im eigenen Land, weitere 30 Millionen kommen aus dem Ausland, um ihre Ferien in Deutschland zu verbringen.

Natur pur

Es sind nicht nur die großen Städte wie Berlin, München oder Hamburg, die viele Besucher locken, es sind die wunderschönen Landschaften, die Ferien in Deutschland so attraktiv machen. Vor allem die Mittelgebirge wie die Rhön, das Sauerland, der Hunsrück oder die Eifel können punkten, denn sie bieten schönen Wanderwege wie den Rothaarsteig oder den Eifelsteig, auf denen sich die Naturschönheiten offenbaren. Im Frühling lädt das Alte Land vor den Toren von Hamburg zu Spaziergängen unter blühenden Obstbäumen ein und die Mecklenburger Seenplatte ist perfekt für alle, die einen ruhigen und entspannten Urlaub bevorzugen. Ein beliebtes Ferienziel ist auch der geheimnisvolle Spreewald, ebenso wie die fränkische Schweiz oder der Thüringer Wald.

Monumente der Geschichte

Die lange abwechslungsreiche Geschichte Deutschlands macht viele Urlauber neugierig. Sie wollen wissen, wo Geschichte gemacht wurde und reisen zum Beispiel am Rhein entlang, um sich die imposanten Burgen anzusehen. Die Schlösser des bayrischen Märchenkönigs Ludwig, Neuschwanstein, Hohenschwangau oder Linderhof gehören zu den Highlights, wenn es um deutsche Baudenkmäler geht. Die Wartburg bei Eisenach, der Dom zu Köln, der Römer in Frankfurt, die Schlossruine in Heidelberg oder auch das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig und die mittelalterlichen Städte wie Quedlinburg oder Rothenburg ob der Tauber laden zu einer Reise in die Vergangenheit ein. In jedem Bundesland sind die Zeugen der Geschichte zu finden und auch sie machen die Ferien in Deutschland so reizvoll.

Urlaub am Meer

Welches Meer darf es für die Ferien in Deutschland sein? Die Ostsee mit ihren eleganten Seebädern oder doch lieber die Nordsee mit ihren fantastischen Dünenlandschaften und den schönen Inseln? Beide Meere sind beliebte Ziele und Millionen Deutsche bevölkern in den Sommermonaten die Strände von Sylt und Norderney, von Rügen und Usedom. Die Insel Amrum lädt mit ihrem feinen Kniepsand die Urlaubergäste und wer nach Husum fährt, der wird keine „graue Stadt am Meer“ finden, sondern eine der schönsten Städte an der norddeutschen Küste. Immer einen Besuch wert sind die alten Hansestädte wie Rostock, Wismar, Lübeck oder Stralsund, malerisch sind die kleinen Dörfer mit den Dächern aus Reet und wer die Einsamkeit liebt, der sollte seinen Urlaub in Deutschland auf einer der Halligen mitten in der wilden Nordsee verbringen.

Deutschland ist ein abwechslungsreiches Reiseland, was nie langweilig wird, das viele Sehenswürdigkeiten bietet und zudem ideal für alle ist, die keine weiten Wege fahren wollen, um sich in Ruhe zu erholen und zu entspannen.

Bild: © Depositphotos.com / pandionhiatus3

Werbung

Hat Ihnen der Beitrag „Ferien in Deutschland – so beliebt wie nie“ gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Immer aktuell bleiben mit unserer Handy-App. Kostenlos!

Ferien in Deutschland – so beliebt wie nie
5 (100%) 1

Über den Autor

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.